Herzlich Willkommen

in Fairytales Esoterik Forum

Wir freuen uns auf Dich und einen netten Austausch
Du findest bei uns unter anderem Themen aus
Astrologie~Numerologie~Psychologie~Mythologie~
Lichtkreis~Geistigen Cirkel~Reiki u. andere Energieformen~
Rituale~Runen~Orakel~Engel~Heilsteine~Pflanzen~
Gedichte~Geschichten~Tierwelt~Magie~Lichtseelen~Tarot~
#1

Bergkristallengelchen

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 07.04.2014 13:16
von waldgeist | 6.029 Beiträge | 23784 Punkte

ihr Lieben
Ich hab da mal eine Frage.Auf etwas seltsamen Umwegen habe ich einen kleinen Engelanhänger
aus Bergkristall erhalten/erstanden.Nun wollte ich ihn an eine Kette machen..doch wie ich ihn aus der Verpackung nehme und das komische Klebeetikett sanft entfernte..sah ich das der Engel innen einen Riß hat von einem Flügelchen zum anderen und auch nochmal am "Fuß".Was mache ich denn
nun..???ist er jetzt nicht mehr kraftvoll oder ist dies egal??
die ratlose waldgeist


Der Weg ist direkt unter deinen Füßen
------------
MOD
nach oben springen

#2

RE: Bergkristallengelchen

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 07.04.2014 13:32
von Barbarella (gelöscht)
avatar

Liebe Waldgeist,

ich selber kaufe sogar bewusst solche "verletzten" "gefallenen" Engel.
In meinem Lieblings-Esoladen habe ich einmal einen Calcedon Engel erstanden. Die junge Verkäuferin brachte ihn gerade an die Kasse als ich am bezahlen war und sagte: Ich stell den hier mal hin , er wurde wohl vom Regal gestossen und ist nun beschädigt, vielleicht nimmt ihn ja dennoch jemand mit Nachhause!
Meinem Sohn ging es in Liebesdingen gerade so wie dem Engel...er hatte Wunden abbekommen und so nahm ich ihm den Engel mit.

Er behütet seit dem den Schlaf meines Sohnes und behütet sein Zimmer.

Mein Gefühl sagt: Auch Dein Engel ist besonders...auch besonders Kraftvoll...

Liebe Grüße
Barbarella


*Liebe einfach - dann ist Liebe einfach*

zuletzt bearbeitet 07.04.2014 13:33 | nach oben springen

#3

RE: Bergkristallengelchen

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 07.04.2014 14:44
von Fairytale | 22.268 Beiträge | 77279 Punkte

Liebe waldgeist, Kraft hat der Stein ganz sicher, schau doch mal genau wo die --Verletzung--ist....
sagt dir das evtl etwas?....
(hoffe ich trete dir mit meiner Frage nicht zu Nahe.)

Ich finde Barbarellas Antwort sehr schön, trag ihn ruhig Waldgeist, sehr wohl in dem Bewusstsein das der Engel etwas besonderes ist.

Ich weiss das man eigentlich sagt, wenn Edelsteine beschädigt sind, soll man sie Mutter Erde zurück geben.

Trotzdem sagt mir auch mein gefühl gerade hier, er ist nicht kaputt, er ist genauso wie er für dich sein soll.
Auch wenn ich es rational gerade nicht erklären kann.


*Fairytale--Admin--*
____________________________
An diesem Ort der heilig ist,
setze ich mein Licht, das Ewig ist
nach oben springen

#4

RE: Bergkristallengelchen

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 07.04.2014 16:51
von waldgeist | 6.029 Beiträge | 23784 Punkte

euch beiden
dann werde ich das "gefallene" Engelchen gut hüten.Zunächst aber nicht tragen..da sperrt sich momentan was bei mir .Es bekommt dann einen Ehrenplatz bei meinem Engelreigen. Bin auch froh..hätte es ungern vergraben
auch wenn es dann für Mutter Erde ist
Nochmal lieben Dank für eure schnelle Antwort
waldgeist


Der Weg ist direkt unter deinen Füßen
------------
MOD
nach oben springen

#5

RE: Bergkristallengelchen

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 07.04.2014 18:26
von Fairytale | 22.268 Beiträge | 77279 Punkte

Warum eigendlich --gefallener---Engel..Engel fallen nicht...sie kommen sanft geflogen..

Ist eine gute Idee dem Engelstein einen Ehrenplatz zu geben, solange es für dich nicht stimmig ist ihn zu tragen.


*Fairytale--Admin--*
____________________________
An diesem Ort der heilig ist,
setze ich mein Licht, das Ewig ist
nach oben springen

#6

RE: Bergkristallengelchen

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 08.04.2014 18:57
von Christiane (gelöscht)
avatar

Hallo Waldgeist,

ein Riss bedeutet nicht, das es kaputt ist.
Einige Steine haben nun mal Narben ... das gehört dazu ... und die Kraft die ein Bergkristall hat, leidet auch nicht darunter ... im Gegenteil, man sagt, das die Narben die Kraft verstärken.

Mutter Erde bekommt ihn wieder, wenn er total zerbrochen ist und all seine Kraft gegeben hat. Das erkennt man und man spürt es auch ... in dem Fall schmeiß ihn nicht weg, sondern begrabe ihn an einem ruhigen Platz.

Viel Spaß mit deinem Engelchen.

Liebe Grüße
Christiane


Admin
www.zauberhaftes-schmuckkistchen.de
www.schmuckkistchen.de

nach oben springen

#7

RE: Bergkristallengelchen

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 09.04.2014 16:51
von waldgeist | 6.029 Beiträge | 23784 Punkte

auch dir liebe Christiane
für die Antwort
waldgeist


Der Weg ist direkt unter deinen Füßen
------------
MOD
nach oben springen

Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten

unser Maskotchen, der grüne Drache, heisst Serafine und wacht über dieses Forum


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: LexusRitus
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 67 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3781 Themen und 95577 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen