Herzlich Willkommen

in Fairytales Esoterik Forum

Wir freuen uns auf Dich und einen netten Austausch
Du findest bei uns unter anderem Themen aus
Astrologie~Numerologie~Psychologie~Mythologie~
Lichtkreis~Geistigen Cirkel~Reiki u. andere Energieformen~
Rituale~Runen~Orakel~Engel~Heilsteine~Pflanzen~
Gedichte~Geschichten~Tierwelt~Magie~Lichtseelen~Tarot~
#1

Wiederholte Begegnung mit dem Flintstein

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 06.10.2014 13:08
von Atura (gelöscht)
avatar

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr auch einen Stein, der immer wieder Euren Weg kreuzt.

Schon als Kind fand ich den Flintstein fazinierend


In dem Bach ,wo wir als Kinder spielten, fand ich Ihn zum ersten Mal.

Er reinigt die Aura, hilft bei Nierenproblemen, harmonisiert Partnerschaft und Freundschaft.

Vor kurzem, fand ich ihn wieder, auf einem Campingplatz ohne ihn bewußt gesucht zu haben.
Jetzt trage ich ihn bei mir.

So unscheinbar dieser Stein erscheint , so faszinierend ist er.

Bin gespannt welche wiederholten Begegnungen ihr habt oder hattet.

ATURA


zuletzt bearbeitet 06.10.2014 13:10 | nach oben springen

#2

RE: Wiederholte Begegnung mit dem Flintstein

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 06.10.2014 14:50
von Fairytale | 22.253 Beiträge | 77217 Punkte

Hallo Atura, ja ich habe auch zwei Steine die mich---verfolgen. Aber es gibt sie so nicht bei uns im bach oder so. es ist der Rosenquarz und der Rhodochrosit. Doch immer wenn ich irgendwo über Heilsteine...stolpere, in einem Laden oder auf Märkten, dann fällt mir buchstäblich einer der Steine in die Hände.

ich trage diesen dann auch meist wieder eine weile, aber irgendwann fühl ich mich nicht mehr so wohl damit, dann lass ich es. Bis ich wieder über einen der Steine stolpere.


Eine lustige der besser shcöne Geschichte habe ich dazu auch. Als ich vor zig von Jahren in Greetsiel war, suchte ich einen Heilstein als Andenken. Es gab dort auch einen Laden der Steine verkaufte. Aber nichts gefiel mir, nichts sprach mich an.
ich war schon sehr traurig. Am letzen Tag vor unserer Abreise kam die Pensionswirtin zu mir(ich hatte mit ihr über Esoterik und Heilsteine gesprochen) und übergab(schenkte) mir einen wunderschönen Rosenquarz. Kaum das ich den in der Hand hielt, wurde mir warm , leicht und ich fühlte die Energie so stark als kribbeln in der Hand. ich wusste das ist genau der Stein den ich gesucht habe.
So fand mich der Rosenquarz sogar über Umwege.


*Fairytale--Admin--*
____________________________
An diesem Ort der heilig ist,
setze ich mein Licht, das Ewig ist
nach oben springen

#3

RE: Wiederholte Begegnung mit dem Flintstein

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 07.10.2014 11:25
von Barbarella (gelöscht)
avatar

Liebe Atura,
da haben wir etwas gemeinsam.
Ich habe mittlerweile schon einige besondere Flinsteine finden dürfen...ich bin sehr dankbar für diese Geschenke von Mutter Erde.
Ich durfte schon auf zauberhafte Art und Weise von Ihrer Heilwirkung profitieren.

Sie gleichen jeden Energiemangel im Körper sanft aus und sind beim auflegen auf jegliche Wehwechen oder Hautveränderungen sehr sehr hilfreich.

Schon als Kind vielen mir die Flint-/Feuersteine vor die Füsse...mein Hund Archimedes hat zu Lebzeiten so oft auf wahre Steinschätze hingewiesen...

Atura...ich freue mich einfach sehr das Du wieder da bist...

Liebe Grüße
Barbarella


*Liebe einfach - dann ist Liebe einfach*
------------
*MOD*

nach oben springen

#4

RE: Wiederholte Begegnung mit dem Flintstein

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 07.10.2014 23:41
von waldgeist | 6.025 Beiträge | 23768 Punkte

ihr Lieben Steinfreunde

ja ich bin auch so ein Steinfreund..weiß auch nicht wie es angefangen hat...war irgendwie da..schmunzel..habe immer wieder Steine gefunden.
Das waren auch keine wertvollen..manche lagen da und haben mich angesprochen..so habe ich sie mitgenommen..Fensterbänke liegen voll...wenn ich entrümpele
dann bekommen sie einen Platz in meinen Kistchen.meine Tochter sammelt "Herzsteine" und wenn ich einen finde..dann bekommt sie ihn.
Ja barbarella..unser erster Hund Blacky hat auch immer Steine gemocht..hat soviele nach Hause getragen, ich habe sie alle gesammelt.Als wir umgezogen sind
habe ich die auch alle mitgenommen(sehr zum Leidwesen meiner Familie) aber irgendwie haben alle irgendwie ihren Platz gefunden.
Als Kind hat mich ganz besonders das "Katzengold" fasziniert..so nannten wir dies damals im Dorf..eine Pfütze und da glänzte es: Ein platter Stein in Regenbogenfarben ,je nachdem wie das Licht drauf fiel.Ich weiß bis heute nicht wirklich, was es damit auf sich hat.
Die Heilkräfte der Steine sind eigentlich auch der Weg hier zum Forum, das alleine macht sie für mich umso reicher.
waldgeist


Der Weg ist direkt unter deinen Füßen
------------
*MOD*

nach oben springen

#5

RE: Wiederholte Begegnung mit dem Flintstein

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 08.10.2014 10:17
von Atura (gelöscht)
avatar

Liebe Barbarella,

lichen DANK für Deine

lieben WORTE....hier noch schnell...ein Knuddel-Gruß

und ja...auch die vermeintlichen einfachen Steine, sind oft von Mutter NATUR an uns die wertvollsten Geschenke...
Mit offenen Herzen...und mit der Liebe an unserer Seite- auch durch unsere lieben Haustiere.-..erhalten wir diese
Geschenke...die ATURA


zuletzt bearbeitet 08.10.2014 10:18 | nach oben springen

#6

RE: Wiederholte Begegnung mit dem Flintstein

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 08.10.2014 16:15
von Christiane (gelöscht)
avatar

Schön zu Lesen, das es so viele Steinfreunde gibt.
Ich liebe SIE einfach über alles und könnte mir meine Wohnung ohne Steine einfach nicht vorstellen.
Wann ich damit angefangen habe, ist schon ewig her. Mein Vater hat dann irgendwann mal den ersten Heilstein mitgebracht, weil ich immer alle Steine aufgesammelt habe und zu Hause gereinigt habe. Danach fanden Sie einen schönen Platz in meinem Zimmer.
Es war ein schwarzer Turmalin den mein Vater mir damals geschenkt hat und dieser begleitet mich auch heute noch, auch wenn ich ihn nicht immer trage, so ist er doch immer in meiner Nähe.
Ich wüsste jetzt nicht, welcher mein Liebling ist, denn dazu habe ich einfach zu viel Steine an denen mein Herz hängt.

Unsere Paula zieht es zum Sodalith, den hat sie sich ausgesucht und nun ist er an ihrem Geschirr.

Liebe Grüße
Christiane


Co-Admin
www.zauberhaftes-schmuckkistchen.de
www.schmuckkistchen.de

nach oben springen

#7

RE: Wiederholte Begegnung mit dem Flintstein

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 08.10.2014 19:59
von Atura (gelöscht)
avatar

Hey,...ich finde das superklasse mit Euren Haustieren.

Bin einfach fasziniert wie Tiere auch damit in Verbindung kommen.

Ist mir bei meinen mitlerweile ja schon lange nicht mehr lebenden
Hunden zumindest "DAMALS" nicht aufgefallen.

lich ATURA

nach oben springen

Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten

unser Maskotchen, der grüne Drache, heisst Serafine und wacht über dieses Forum


Besucher
4 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: LexusRitus
Besucherzähler
Heute waren 26 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 71 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3779 Themen und 95529 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen