Herzlich Willkommen

in Fairytales Esoterik Forum

Wir freuen uns auf Dich und einen netten Austausch
Du findest bei uns unter anderem Themen aus
Astrologie~Numerologie~Psychologie~Mythologie~
Lichtkreis~Geistigen Cirkel~Reiki u. andere Energieformen~
Rituale~Runen~Orakel~Engel~Heilsteine~Pflanzen~
Gedichte~Geschichten~Tierwelt~Magie~Lichtseelen~Tarot~
#1

Eine Idee - würde sie funktionieren?

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 09.02.2013 15:43
von Lucia (gelöscht)
avatar

Hallo liebe Christiane (Du bist doch die Expertin in Sachen Heilsteine, oder? :)),aber auch hallo an alle anderen,

ich lag gerade auf dem Sofa meines Bruders und betrachtete die Pflänzchen auf seiner Fensterbank (habe leider immer noch nichts gefunden, was in meinem Keller blühen würde *schluchz*). Ich haeb sie dann auch liebevoll gegossen und mal wieder gerätselt wie ihr Name ist, denn wir pflanzen immer alles Mögliche ein, was wir finden, da kommen viele verrückte Pflänzchen zum Vorschein...
Naja, jedenfalls kam mir dann ein Gedanke: Wenn man Heilsteine auf die Pflanzen bzw. in die Erde im Topf legen würde - hätte das dann auch Auswirkungen auf die Pflanzen? Denn schließlich wirken Steine ja auf alle lebenden Organismen ein, ist es nicht so? Würde ich beispielsweise einen Rosenquarz in einen Topf legen, der eine Rose beinhaltet, würde es sich dann positiv auf spätere Verwendungszwecke auswirken (nur BEISPIELSWEISE einen Liebeszauber)?
Oder wenn man eine Pflanze vor etwas schützen wolle - Krankheit, Vögel, Sturm etc. - würde ein Stein dann helfen?

Ich freue mich auf euren Rat/eure Vermutungen/Meinungen zu dem Thema...
Eine neugierige

Lucia


zuletzt bearbeitet 09.02.2013 15:50 | nach oben springen

#2

RE: Eine Idee - würde sie funktionieren?

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 09.02.2013 16:13
von Christiane (gelöscht)
avatar

Hallo Lucia,
du hast mit deiner Annahme vollkommen recht.
Ein Stein in der Erde hat ebenso einen positiven Einfluss auf die Pflanze, wie er auch auf uns Menschen oder Tiere hat.

Ich persönlich allerdings habe immer etwas Schmerz in mir, wenn ich einen Stein in die Erde gebe, das finde ich traurig, weil man dann seine Schönheit gar nicht mehr betrachten kann. Von daher gieße ich meine Pflanzen mit Edelsteinwasser, was sich ebenfalls sehr sehr positiv auf die Pflanzen hat.
Zur Zeit bekommen sie alle Bernsteinwasser, zur allgemeinen Stärkung und um sie gut durch die dunkle Jahreszeit zu bringen.

Übrigens, das Bernsteinwasser bekommt auch unsere Hündin Paula zum Trinken, stärkt sie und ihr Fell ist ganz seidig. Dazu hat sie im Moment ein kleines Bernsteinherzchen an ihrem Geschirr.
Ich und mein Mann trinken morgens und abends ein Glas Bernsteinwasser, tut den Knochen gut.

Du siehst, Heilsteine haben immer eine positive Wirkung.

Hoffe, das ich helfen konnte, ansonsten einfach noch mal nach fragen.

Liebe Grüße
Christiane


Admin
www.zauberhaftes-schmuckkistchen.de
www.schmuckkistchen.de

nach oben springen

#3

RE: Eine Idee - würde sie funktionieren?

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 09.02.2013 17:46
von Atura (gelöscht)
avatar

Hallo liebe Lucia,

auch wenn das jetzt nichts mit Heilsteinen zu tun hat. Hier nun meine Erfahrungen mit
Pflanzen...ob Du es glaubst oder nicht ich rede mit ihnen, ich streichel sie, ich gebe
ihnen ein Duschbad--natürlich mit lauwarmen Wasser -- Pflanzen habe ein BEWUßtSEIN--
sie reagieren auf sanfte Musik...sie reagieren auf unsere liebevollen Gedanken...

Ich gebe ihnen abgekühltes Kartoffelwasser, das hat eine Düngefunktion...auch
das Kaffepulver ...das nach dem aufbrühen übrigbleibt mische ich unter die Blumenerde.
Sie wachsen und gedeihen wundervoll, gleichzeit schützen sie mich...denn auch Pflanzen
absorbieren negative Energien...oder stellst Du bestimmte Pflanzen neben Deine Schlaf-
stätte nehmen Sie Schadstoffe auf und fördern Deinen Schlaf.

Da ich Baumwesen sehe, habe auch Bilder von Ihnen ...weiß ich das Pflanzen ein
Bewußtsein haben---sie sind soooo viel mehr als wir vermeintlich meinen das sie seien--
Das gleich gilt natürlich auch für blühende Pflanzen--Bei Liebeszauber...sind Rosen die
mit liebe gezüchtet wurden von einer anderen Energie...als Treibhausware ohne Liebe
nur auf Masse ausgerichtet.

Diese Rosen duften, erhöhen die Energien in den Räumen und ziehen Engel an...das kannst
Du dann mit rosa Kerzen aus natürlichen Aromen noch verstärken..

lich ATURA


zuletzt bearbeitet 09.02.2013 17:56 | nach oben springen

#4

RE: Eine Idee - würde sie funktionieren?

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 09.02.2013 18:31
von Morgana | 5.604 Beiträge | 14526 Punkte

Hallöle Lucia, ich gebe meinen Pflanzen auch Heilwasser. einen Stein lege ich nur in die Erde wenn er --krank--kaputt oder eben alle seine Energien hergegeben hat, dann übergebe ich ihn der Erde.
deshalb würde ich nicht den Stein so in die Erde legen, sondern wie Christiane Heilwasser herstelllen und damit die Pflanzen gießen. Das danken die dir total.

Und das Was Atura sagt mache ich auch, mit ihnen reden und ihnen sagen wie schön sie sind.
Von mir bekommen sie ausserdem auch noch Reiki ein mal im Monat. Das hatte mir mal Fairytale empfohlen.


Mod
LG. Morgana
-----------------------------------
Glaube an Wunder, Liebe und Glück schaue noch vorne und niemals zurück,
tue was du willst und stehe dazu, denn dieses Leben LEBST nur du!

nach oben springen

#5

RE: Eine Idee - würde sie funktionieren?

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 10.02.2013 10:44
von Fairytale | 22.268 Beiträge | 77279 Punkte

Hallo Lucia, ich sehe das auch so, würde den heilstein ins Wasser legen und mit dem Wasser die Pflanze gießen. Sicher würde es funktionieren wenn du den Stein in die Erde legst aber ich weiss nicht ob du dem Stein damit auf dauer schaden würdest?
Christiane was meinst du dazu? Würde der Stein schaden nehmen? Bzw sich dan in der Erde auflösen?


*Fairytale--Admin--*
____________________________
Schenke jedem dein Lächeln
nach oben springen

#6

RE: Eine Idee - würde sie funktionieren?

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 10.02.2013 14:41
von Christiane (gelöscht)
avatar

Nein, der Stein würde sich in der Erde nicht auflösen und auch keinen Schaden nehmen.
Letzendlich ist es ja das Element, in dem sie am meisten vorkommen.
Ich finde es nur einfach zu schade, einen so schönen Stein in die Erde zu geben, wo doch das Heilwasser eben die gleiche Kraft hat.

Mutter Erde bekommt die Steine von mir, wenn sie sich geopfert haben. Dann finden sie dort ihre letzte Ruhe.

Ich rede auch mit meinen Pflanzen, manchmal, aber nur wenn ich alleine bin, singe ich ihnen sogar was vor. Wenn ich sie so betachte, scheint mein Gesang dann doch nicht ganz so schlimm zu sein, sie sehen gesund aus und wachsen wie verrückt.

Liebe Grüße
Christiane


Admin
www.zauberhaftes-schmuckkistchen.de
www.schmuckkistchen.de

nach oben springen

#7

RE: Eine Idee - würde sie funktionieren?

in Heilstein Fragen und Erfahrungen 10.02.2013 21:23
von Fairytale | 22.268 Beiträge | 77279 Punkte

Hallo Christiane danke für die super schnelle Antwort, ja so ähnlich meinte ich es das man den Stein nur der Erde übergibt wenn man ihm die letze Ruhe gibt. Hast du sehr schön beschrieben. Danke.


*Fairytale--Admin--*
____________________________
Schenke jedem dein Lächeln
nach oben springen

Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten

unser Maskotchen, der grüne Drache, heisst Serafine und wacht über dieses Forum


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: LexusRitus
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 67 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3781 Themen und 95577 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen