Herzlich Willkommen

in Fairytales Esoterik Forum

Wir freuen uns auf Dich und einen netten Austausch
Du findest bei uns unter anderem Themen aus
Astrologie~Numerologie~Psychologie~Mythologie~
Lichtkreis~Geistigen Cirkel~Reiki u. andere Energieformen~
Rituale~Runen~Orakel~Engel~Heilsteine~Pflanzen~
Gedichte~Geschichten~Tierwelt~Magie~Lichtseelen~Tarot~
#1

Insektenstiche

in Natur - Rezepte 23.07.2016 23:19
von waldgeist | 6.025 Beiträge | 23768 Punkte

Hallo ihr Lieben
Momentan ist ja wieder große Mückenzeit...alle möglichen Insekten wie Bremsen, Schnaken etc. sind unterwegs und stechen, beißen Mensch und Tier und oft erstmal unbemerkt..dann fängt das große Jucken an unangenehm und bis wir es bemerkt haben ist es schon meist zu spät.Die Haut hat schon begonnen unseren eigenen
Heilungsprozess zu beginnen..indem sie nach und nach alle Schichten dicht macht um weitere Schäden von außen zu mindern..Dann bildet sich eine dicke Hautschicht und schon haben wir eine Schwellung die warm , heiß , unerträglich juckend ist..eine Soforthilfe ist praktisch fast unmöglich..es sei denn ich bemerke es eben sofort und reagiere mit desinfizierenden Mitteln ob nun chemisch oder natürlich.Meist ist es aber zu spät..die Haut hat schon dicht gemacht..
Nun lange Rede kurzer Sinn ich habe die beste Erfahrung mit Salzwasserumschlägen gemacht..dabei wird nach und nach diese Schicht aufgeweicht und die Schwellung geht zurück.Einfach und für jeden anwendbar..in einen halben Liter Wasser 1Tl. Salz auflösen..dann Verband ..Mull..Waschlappen..Leinentuch etc..alles was gut aufsaugt hineinlegen ..auswringen und dies auf die Schwellung legen oder Wickeln..wichtig ist nur die Dauer ..es sollte mindestens 45 Minuten drauf liegen
danach evtl. nochmal wiederholen.Ihr spürt das dann selbst bis sich dieses Körnchen der Wunde auflöst und die Schwellung zurück geht.
Hoffe ich konnte ein wenig helfen bei allen Mückengeplagten aber vielleicht habt ihr auch noch andere Tipps.
waldgeist


Wenn keiner mehr an Wunder glaubt, dann wirds auch keine geben...
nach oben springen

#2

RE: Insektenstiche

in Natur - Rezepte 24.07.2016 12:14
von Avalon | 6.006 Beiträge | 16963 Punkte

Hey Waldgeist, ich bedanke mich für diesen wahrlich guten Tipp.

Indes habe ich das Glück ,von den meisten dieser Tierchen verschont zu bleiben.
Vielleicht denn aber auch weil ich mich regelmäßig mit selbstgebrautem Zedern-öl und Zitrone einreibe.
Dies scheint den Schnaken, Bremsen, Mücken, Bienchen und Zecken ein sehr unangenehmer Geruch.

Wer denn interresse an diesem Öl hat, hier denn mein Rezept.

50 Gramm Zedernnadeln, 5 Gewürznelken und 2 Zitronen unbehandelt in Scheiben geschnitten in ein Liter Olivenöl, besser wäre denn Mandelöl geben, fest verschließen für 4 Wochen. In die Sonne beziehungsweise warmen Ort stellen.Täglich schütteln.
Abseihen in eine neue verschließbare Flasche gießen.
Vor dem Gang nach draußen alle freien Körperstellen damit einreiben.
Mandelöl pflegt denn gleich sehr gut. Indes ist es etwas teurer.



Indes hat es euch doch gepiekst, halte ich das Rezept von Waldgeist als ein wunderbares Naturrezept.


Herzliche Grüße v. Avalon
nach oben springen

#3

RE: Insektenstiche

in Natur - Rezepte 24.07.2016 15:49
von Fairytale | 22.253 Beiträge | 77217 Punkte

Liebe Waldgeist, danke für den grandiosen Ratschlag. Das kannte ich nicht, finde es aber schön weil es eben Natur ist. Denn ich muss gestehen, trotz Mückenschutz erwischt mich doch schon mal so ein kleiner Plagegeist, hinterlässt dann zuweilen große Entzündungsbeulen.
Ich werde das mit dem Salzwasser dann ausprobieren.

Und auch dein schönes Rezept Avalon, in der Variante kannte ich es auch nicht.

euch beiden


Liebe und Grüsse Fairytale


Jeder Tag schenkt dir Liebe
nach oben springen

Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten

unser Maskotchen, der grüne Drache, heisst Serafine und wacht über dieses Forum


Besucher
4 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: LexusRitus
Besucherzähler
Heute waren 26 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 71 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3779 Themen und 95529 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen