Herzlich Willkommen

in Fairytales Esoterik Forum

Wir freuen uns auf Dich und einen netten Austausch
Du findest bei uns unter anderem Themen aus
Astrologie~Numerologie~Psychologie~Mythologie~
Lichtkreis~Geistigen Cirkel~Reiki u. andere Energieformen~
Rituale~Runen~Orakel~Engel~Heilsteine~Pflanzen~
Gedichte~Geschichten~Tierwelt~Magie~Lichtseelen~Tarot~
#1

RE: Deo

in Natur - Rezepte 09.07.2014 22:25
von Rainbow | 3.574 Beiträge | 12312 Punkte

Haar-Reflexe


Wasche Deine Haare und danach nimm 2 Tassen abgekühlten schwarzen Kaffee
und gieße ihn über Deine Haare, massiere gut und kämme deine Haare.
Dann Handtuch drum und mind. 20 Min. warten.
Danach gut abspülen und
wie gewohnt frisieren....

und staunen !

Nur bei dunklen Haaren


(Rezepte von Omas Zeiten)


LG Rainbow

-----------------------------------------------
"Wir alle - Menschen und Tiere - versuchen im Leben gehört zu werden und zuzuhören.
Sollte ich jemals die Fähigkeit zu sprechen oder schreiben verlieren, hoffe ich aufrichtig,
dass mich jemand genug liebt, um zu raten was ich versuche zu sagen. Ich hoffe wirklich,
dass jemand neugierig darauf ist, was in mir vorgeht und sich die Zeit nimmt, die ganze
Mitteilung anzuhören. Ich hoffe jemand behandelt mich wie einen Hund, den er sehr liebt."

- Suzanne Clothier
nach oben springen

#2

RE: Deo

in Natur - Rezepte 10.07.2014 10:59
von Fairytale | 21.722 Beiträge | 74823 Punkte

Liebe Rainbow, danke für den guten Tip, ich selbst mache das ab und zu , und die Haare werden wirklich super schön.

Ich freue mich schon mehr Rezepte aus den guten --alten zeiten-- hier zu lesen.
ich mag diese Rezepte oft mehr als die neueren.

DANKESCHÖN


*Fairytale--Admin--*
____________________________
An diesem Ort der heilig ist,
setze ich mein Licht, das Ewig ist
nach oben springen

#3

RE: Deo

in Natur - Rezepte 10.07.2014 21:02
von waldgeist | 5.920 Beiträge | 23330 Punkte


Liebe rainbow..danke für diese besondere Haarspülung mit einfachen Mitteln
Omas Rezepte waren und sind meist die besten, ganz sicher aber die Naturschonendsten.
Da ich braune Haare habe und Kaffee sowieso mag, werde ich es gerne ausprobieren.
Hab auch schon oft gelesen auf den neuen Shampoos etc..ist oft Coffea drin..chemisch zugesetzt.
waldgeist


Der Weg ist direkt unter deinen Füßen
------------
MOD
nach oben springen

#4

RE: Deo

in Natur - Rezepte 10.07.2014 22:07
von Rainbow | 3.574 Beiträge | 12312 Punkte

Freue mich.....

OK weiter gehts ....


Trockene Kopfhaut

Ihr nehmt 1-2 Tage wo ihr nix vor habt, wo ihr absolut spitze aussehen müsst

und Olivenöl oder was da ist, Sonnenblumenöl und ab auf die Kopfhaut und dann für
24 Stunden einwirken lassen, ausspülen - dauert etwas bis die Haare wieder ganz ohne Öl sind
sieht jedoch klasse aus und Kopf fühlt sich prima....


LG Rainbow

-----------------------------------------------
"Wir alle - Menschen und Tiere - versuchen im Leben gehört zu werden und zuzuhören.
Sollte ich jemals die Fähigkeit zu sprechen oder schreiben verlieren, hoffe ich aufrichtig,
dass mich jemand genug liebt, um zu raten was ich versuche zu sagen. Ich hoffe wirklich,
dass jemand neugierig darauf ist, was in mir vorgeht und sich die Zeit nimmt, die ganze
Mitteilung anzuhören. Ich hoffe jemand behandelt mich wie einen Hund, den er sehr liebt."

- Suzanne Clothier

zuletzt bearbeitet 10.07.2014 22:08 | nach oben springen

#5

RE: Deo

in Natur - Rezepte 11.07.2014 16:07
von Fairytale | 21.722 Beiträge | 74823 Punkte

Super danke Rainbow, dann gibt es bestimmt auch was gegen fettige Kopfhaut?..


*Fairytale--Admin--*
____________________________
An diesem Ort der heilig ist,
setze ich mein Licht, das Ewig ist
nach oben springen

#6

RE: Deo

in Natur - Rezepte 11.07.2014 17:34
von Rainbow | 3.574 Beiträge | 12312 Punkte

JA auf keinen Fall Öl nehmen

kommt noch ....schreibe ich noch....


Zitat von Fairytale im Beitrag #5
Super danke Rainbow, dann gibt es bestimmt auch was gegen fettige Kopfhaut?..



LG Rainbow

-----------------------------------------------
"Wir alle - Menschen und Tiere - versuchen im Leben gehört zu werden und zuzuhören.
Sollte ich jemals die Fähigkeit zu sprechen oder schreiben verlieren, hoffe ich aufrichtig,
dass mich jemand genug liebt, um zu raten was ich versuche zu sagen. Ich hoffe wirklich,
dass jemand neugierig darauf ist, was in mir vorgeht und sich die Zeit nimmt, die ganze
Mitteilung anzuhören. Ich hoffe jemand behandelt mich wie einen Hund, den er sehr liebt."

- Suzanne Clothier
nach oben springen

#7

RE: Deo

in Natur - Rezepte 12.07.2014 10:41
von Barbarella (gelöscht)
avatar

Hallo Ihr Lieben,

danke für diesen schönen Thread.
Ich habe gelesen das man auch mit schwarzem Tee tolle Reflexe ins Haar zaubern kann.
Ist auch nicht so duftintensiv.

Das mit dem Olivenöl funktioniert auch prima wenn man damit nur die oft spröden Spitzen des Haares behandelt.

Liebe Grüße
Barbarella


*Liebe einfach - dann ist Liebe einfach*
nach oben springen

#8

RE: Deo

in Natur - Rezepte 12.07.2014 13:53
von Fairytale | 21.722 Beiträge | 74823 Punkte

Danke Rainbow, ja auf das Öl verzichte ich lieber. Freue mich dann auf weitere Rezepte.

Danke Barbarella für den Tip mit dem Tee, ich habe gelesen das man hier je nach Haarfarbe gehen kann.

Hagebuttentee ...rote Haare
schwarzer Tee---dunkle Haare
Kamillentee---blonde Haare


*Fairytale--Admin--*
____________________________
An diesem Ort der heilig ist,
setze ich mein Licht, das Ewig ist
nach oben springen

#9

RE: Deo

in Natur - Rezepte 12.07.2014 17:53
von Avalon | 5.976 Beiträge | 16792 Punkte

Hey Rainbow ich bedanke mich für dieses Thema, auch ich erfreue mich sehr an Rezepten aus der guten alten Zeit.
Deine Ratschläge bezüglich trockene Kopfhaut und Haare und Kaffee haben mir sehr gut gefallen.
einen weiteren Tipp hätte ich denn auch noch.
Den Kaffeegrund von zwei - drei vollen Filtertüten in das Haarwaschmittel geben für eine Woche, die Flasche möglichst dabei in die Sonne stellen oder denn zumindest warm.Täglich einmal gut aber sanft durchschütteln.
Nach einer Woche das Haarwaschmittel durch ein Sieb filtern. So erhält man wunderbares koffeinhaltiges Haarwaschmittel, das Haarwachstum und Fülle des Haares anregt.
Indes nicht wundern, das Haarwaschmittel könnte nun braun sein.

@ Fairytale und Barbarella, den Tipp mit dem Tee kannte ich denn auch so.


grüße v. Avalon

zuletzt bearbeitet 12.07.2014 17:54 | nach oben springen

#10

RE: Deo

in Natur - Rezepte 14.07.2014 13:43
von Lina (gelöscht)
avatar

Hey Fairytale,.....frisuren.erdbeerlounge.de/frisuren-tipps/Fettige-Haare
hoffe das Du fündig wirst an Tips und auch für die Kopfhaut wirksam sind.
Tatsache ist,bei fettigem Haar,daß Puder wahre Wunder vollbringt und sich so ein Tag überbrücken lässt,da tut kein teures Trocken-Shampoo not.
Nur nicht zuviel verwenden,sonst ist man danach grau

Wer stark schwitzt,sollte sich über einen längeren Zeitraum regelmässig mit Pfefferminztee waschen.Das reguliert und kühlt dazu bei wärmeren Temperaturen.Kam mal in einer Fortbildung vor.

Für die Lippenpflege schwör ich auf Butter,sie enthält Vitamine und hält die Lippen weich und geschmeidig.
Quwarkmasken mit Honig vermischt,ergeben für Gesicht und Hände den selben Effekt und dazu hautreinigend.
Günstig,ohne Chemie und oft wirksamer,als die Werbung bei vielen Produkten verspricht.
Um in wenigen Minuten wieder frisch auszusehen,verwende ich ein paar Gurkenscheiben für Augen und Gesicht.Kühlt und
belebt.Die Wirkung spricht für sich.

Danke Avalon,das werde ich mal ausprobieren,ich hab recht dünne Haare.


zuletzt bearbeitet 14.07.2014 14:30 | nach oben springen

#11

RE: Deo

in Natur - Rezepte 14.07.2014 14:33
von Fairytale | 21.722 Beiträge | 74823 Punkte

Hallo Lina dankeschön, habe ich mir angesehen(den direktlink aber rausgenommen).

Einige Tipps davon kannte ich auch, nur die Kräutermischung nicht. Ich werde mich ausprobieren.

Danke auch an Avalon für das Coffeinrezept.....und wie sich das so liest, spart man sich dann gleich das tönen, wenn die haare dabei braun werden.


*Fairytale--Admin--*
____________________________
An diesem Ort der heilig ist,
setze ich mein Licht, das Ewig ist
nach oben springen

#12

RE: Deo

in Natur - Rezepte 14.07.2014 15:42
von Rainbow | 3.574 Beiträge | 12312 Punkte

Hey

finde ich toll - das wird hier richtig eine schöne Runde ...

demnächst gibts was neues.....
auch von mir

viele sonnige Grüße


LG Rainbow

-----------------------------------------------
"Wir alle - Menschen und Tiere - versuchen im Leben gehört zu werden und zuzuhören.
Sollte ich jemals die Fähigkeit zu sprechen oder schreiben verlieren, hoffe ich aufrichtig,
dass mich jemand genug liebt, um zu raten was ich versuche zu sagen. Ich hoffe wirklich,
dass jemand neugierig darauf ist, was in mir vorgeht und sich die Zeit nimmt, die ganze
Mitteilung anzuhören. Ich hoffe jemand behandelt mich wie einen Hund, den er sehr liebt."

- Suzanne Clothier
nach oben springen

Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten

unser Maskotchen, der grüne Drache, heisst Serafine und wacht über dieses Forum

Ein liebevolles Wort ist immer ein Lichtstrahl,
der von Seele zu Seele fließt.
Schöne Herbstzeit.

Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Engel77
Besucherzähler
Heute waren 26 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 38 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3704 Themen und 93355 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen