Herzlich Willkommen
in Fairytales Esoterik Forum

Wir freuen uns auf Dich und einen netten Austausch
Du findest bei uns unter anderem Themen aus
Astrologie~Numerologie~Psychologie~Mythologie~
Lichtkreis~Drachen-Ki~Reiki~
Rituale~Runen~Orakel~Engel~Heilsteine~Pflanzen~
Gedichte~Geschichten~Tierwelt~Magie~Lichtseelen~Tarot~
#1

Hitzebläschen

in Natur - Rezepte 23.06.2013 21:20
von Fairytale | 25.316 Beiträge | 90834 Punkte

wer kennt sie nicht, die fiesen klitzekleien Hitzepickel überall, wenn es so arg warm ist.
und so manch einer muss sich dann noch mit Allergieblasen rumärgern.

Hier ein paar Naturmittelchen um dem Abhilfe zu schaffen.

Damit die Pickel gar nicht erst eine Chance haben unseren...schönen..Körper zu erobern, kann man täglich in Salbei baden.
Ob nun als Teilbad für die Hände, oder nur für die Füsse, odr auch in der Wanne als Vollbad.
Salbei shcützt vor --zuviel--schwitzen, und damit haben die Bläschen keien Chance mehr.

Für ein Teilbad nimmt man 2 Eßl getrockeneten Salbei, überbrüht diesen mit 200 ml heissem Wasser, lässt dies 10 minuten ziehen und gießt es dann durch ein Sieb direkt in eine kleine Hand oder Fussschüssel.
Man badet darin die betroffenen Körperteile ca 15-20 Minuten lang. Dann an der Luft trocknen lassen.

Für ein Vollbad nimmt man die dreifache Meneg an Salbei und kochennden Wasser(6Eßl Saölbei---600ml Wasser) lässt es 20 Minuten ziehen udn gießt es dann auch durch ein Sieb in das badewasser.
Man bleibt ca 20-30 Minuten im Wasser und lässt dann möglichst auch an der Luft trocknen.



Wer sich zudem mit Allegieblasen abplagt, der nimmt zu den 2 Eßl Salbei noch einen Eßl getrocknetes Stiefmütterchenkraut, und anstatt 200 ml heisses Wasser dann 300 ml heisses Wasser.



das Teil sowie das Vollbad sollten nicht mehr als 30 Grad haben(Schonwaschgang)


regelmäßig damit gebadet verschwinden die Hitzpickelchen schnell wieder wenn sie shcon da sind, und nach einer Woche regelmäßig damit baden ist man schon so gut wie davor geschützt.
Nach 4 Wochen merkt ihr erheblich das ihr weniger schwitzt, jedoch ohne den gesunden Schweissabgang der Poren zu verhindern.


*Fairytale--Admin--*
____________________________
Schenke jedem dein Lächeln

zuletzt bearbeitet 23.06.2013 21:22 | nach oben springen

#2

RE: Hitzebläschen

in Natur - Rezepte 24.06.2013 19:51
von Avalon | 6.545 Beiträge | 19283 Punkte

entschuldige denn Fairytale, ich lache hier denn eben gerade Tränen über diese ---fiesen Hitzebläschen--

Ja ich kannte sie denn früher auch, doch ich bade denn schon lange in Salbei ,und bin diese daher los.


grüße v. Avalon
nach oben springen

#3

RE: Hitzebläschen

in Natur - Rezepte 26.06.2013 16:08
von Morgana | 5.832 Beiträge | 15616 Punkte

Uih danke für den Tip Fairytale. das merke ich mir.


-----------------------------------
Glaube an Wunder, Liebe und Glück schaue noch vorne und niemals zurück,
tue was du willst und stehe dazu, denn dieses Leben LEBST nur du!
nach oben springen

Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten

unser Maskotchen, der grüne Drache, heisst Serafine und wacht über dieses Forum


Ich glaube, daß Liebe Unmögliches schafft.Ich glaube an ihre unendliche Kraft.

Ich glaube, solange die Erde besteht, daß niemals ein Tag ohne Liebe vergeht.

Ich glaube, daß selbst noch die unheile Welt bisweilen vor Liebe den Atem anhält.

Ich glaube, daß Liebe uns retten könnte, wenn Einsamkeit droht und Gefahr.

Ich glaube, daß Liebe ganz leise und sacht, schon mancherlei Wunder hat vollbracht.

Ich glaube, daß Liebe die Wege findet, welche wir suchen in Not.

Ich glaube, daß Liebe die Wunden verbindet und uns ernährt- mehr noch als Brot.

Ich glaube, daß Liebe noch glaubwürdig ist, selbst wenn du lächelst und zweiflerisch bist.

Elli Michler

Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Victora
Besucherzähler
Heute waren 16 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 45 Gäste und 14 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4181 Themen und 108560 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen