Herzlich Willkommen

in Fairytales Esoterik Forum

Wir freuen uns auf Dich und einen netten Austausch
Du findest bei uns unter anderem Themen aus
Astrologie~Numerologie~Psychologie~Mythologie~
Lichtkreis~Geistigen Cirkel~Reiki u. andere Energieformen~
Rituale~Runen~Orakel~Engel~Heilsteine~Pflanzen~
Gedichte~Geschichten~Tierwelt~Magie~Lichtseelen~Tarot~

#1

Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 01.08.2012 19:05
von seenfee | 8.087 Beiträge | 19049 Punkte

Hey @ all, hier mal ein kleines Rezept für Kräterschampoo,

man nehme 2 Eßl flüßige Seife auf Olivenölbassis
250ml Mineralwasser ohne Kohlensäure
1Eßl Mandel oder Pfirsichkernöl
2Eßl getrockenete Kräuter oder Blüten
1Eßl Essig oder Kräuteröl
nach belieben ätherisches Öl 2 tr. für zuzsätzlichen Duft
die Kräuter in eine Schüssel geben mit dem aufgekochten Minerawasser übergießen und mit einem Deckel verschließen 20 min ziehen lassen, abgießen den Sud mit Essig Kräuteröl dem Mandel oder Pfirsichkernöl gut mischen und verrühren bis eine schöne Substanz entsteht, in ausgediente Schampooflaschen oder in Gläser mit Deckel füllen, kühl aufbewahren hält sich so ca sechs Wochen.
Ich selbst nehme Pfefferminzblätter und kein ätherisches Öl, Pfefferminze riecht gut und belebt angenehm die Kopfhaut. Viel Spass beim ausprobieren lg seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#2

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 01.08.2012 20:10
von Fairytale | 21.722 Beiträge | 74823 Punkte

Hallo Senfee, das ist ein schönes Rezept, werde ich nachprobieren. Kann ich da jede Art von Kräuter hineintun? Würde gerne Lavendel nehmen, meinst du das geht?


*Fairytale*
____________________________
Schenke jedem dein Lächeln

nach oben springen

#3

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 01.08.2012 20:14
von seenfee | 8.087 Beiträge | 19049 Punkte

freut mich wenn du es ausprobierst, ja man kann jede Art von Kräuter nehmen auch Lavendel, das duftet schön, nimm mal noch ein paar Erdbeerblätter dazu, das haben wir auf Arbeit auch gemacht. lg seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

zuletzt bearbeitet 01.08.2012 20:14 | nach oben springen

#4

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 01.08.2012 20:17
von Fairytale | 21.722 Beiträge | 74823 Punkte

Zitat von seenfee im Beitrag #3
freut mich wenn du es ausprobierst, ja man kann jede Art von Kräuter nehmen auch Lavendel, das duftet bestimmt schön, nimm mal noch ein paar Erdbeerblätter dazu, das haben wir auf Arbeit auch gemacht. lg seenfee


Oh ja und wo bekomme ich jetzt noch Erdbeerblätter her
Danke für die superschnelle Antwort


*Fairytale*
____________________________
Schenke jedem dein Lächeln

nach oben springen

#5

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 01.08.2012 20:18
von seenfee | 8.087 Beiträge | 19049 Punkte

Zitat von Fairytale im Beitrag #4
Zitat von seenfee im Beitrag #3
freut mich wenn du es ausprobierst, ja man kann jede Art von Kräuter nehmen auch Lavendel, das duftet bestimmt schön, nimm mal noch ein paar Erdbeerblätter dazu, das haben wir auf Arbeit auch gemacht. lg seenfee


Oh ja und wo bekomme ich jetzt noch Erdbeerblätter her
Danke für die superschnelle Antwort


Reformhaus geht auch Erdbeertee getrocknet


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#6

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 01.08.2012 20:21
von Fairytale | 21.722 Beiträge | 74823 Punkte

Wie dumm war das denn, hätte ich auch drauf kommen können.

Danke


*Fairytale*
____________________________
Schenke jedem dein Lächeln

nach oben springen

#7

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 01.08.2012 20:27
von seenfee | 8.087 Beiträge | 19049 Punkte

Zitat von Fairytale im Beitrag #6
Wie dumm war das denn, hätte ich auch drauf kommen können.

Danke


ach nee nicht dumm sagen wir mal so ist zu warm


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#8

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 01.08.2012 22:02
von Atura (gelöscht)
avatar

Ihr Beiden habt mich grad zum lachen gebracht....hiiiihii..

zuviel Sonne ist dann wohl auch nix...lach...

Habe wundervoll duftende Rosen....kann man die dann wohl auch nehmen???
Aber bestimmt nur im getrocknetem ZUSTAND,,,naja ...das schafft ja dann
auch die SONNE
Hauptsache mir hauts nicht die Haare vom Kopf

Von den Beinen wäre besser........falls das eine nicht klappt, hat man wenigstens eine
ENTHAARUNGS-Shampoo.
ATURA


zuletzt bearbeitet 01.08.2012 22:40 | nach oben springen

#9

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 01.08.2012 22:19
von waldgeist | 5.920 Beiträge | 23330 Punkte

Liebe seenfee für dein shampoorezept
Mit den Kräutern hab ich auch erstmal gestutzt: Ja, klar dann kann ich auch Apfeltee nehmen oder Zitronengras oder... ich
bin schon am schwelgen
Wie ist das denn mit dem Kräuteröl oder Essig . Nehme ich lieber eher Essig bei fettigen Haaren und umgekehrt Öl ?
Oder hat dies keine Bedeutung.
Früher haben wir uns schon mal ein Ei auf die Haare gekippt aber wirklich gebracht hat dies nicht.,könnte mir vorstellen das dies
auch unter dein Shampoorezept gemischt werden kann oder ?
Boah, hab mal wieder zuviele Fragen.

waldgeist

nach oben springen

#10

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 02.08.2012 13:41
von Fairytale | 21.722 Beiträge | 74823 Punkte

Hallo waldgeist, soweit ich weiss, soll man das mit dem Eigelb lassen wenn man vorhat seine Haar warm zu waschen. Nur wenn man es gewohnt ist kalt(brrr) die Haare zu waschen bringt es was. Sonst gerinnt das Ei und verkelbt mehr die Haare . Deshalb würde ich es nicht gleich ins ganze Shampoo geben.

Was das mit dem Essig angehtweiss nicht wie gut das für die Kopfhaut ist. Aber ÖL ist auf jeden Fall gut, denn auch wenn man fettiges Haar hat hilft ÖL besser. Das Ammenmärchen man soll sich dann jeden Tag oder zweiten tag die Haare mit --entfettendem-Shampoo waschen ist echt aus der alten Zeit.
Heute weiss man das die Haare bzw die Kopfhaut in einem Rhytmus von 28 Tagen(ach sie an) ihre Haut erneuert. Deshalb hilft man ihr mehr mit Ölen.

Aber Kräuteröle gehen immer.
Und sind vor allem so schnell und einfach herzustellen, wie ich finde.


Atura du kannst die Rosenblüten wenn sie unbehandelt sind auch frisch dazu geben, dann müssstest du das Shampoo aber wohl eine Woche stehen/ruhen lassen damit sich das Aroma in die Flüssigkeit zieht.


*Fairytale*
____________________________
Schenke jedem dein Lächeln

nach oben springen

#11

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 02.08.2012 15:49
von Morgana | 5.604 Beiträge | 14526 Punkte

Hallöle Seenfee, danke für das Shampoo Rezept. Liest sich ja gut

Atura deinen Bilder sind wieder megastark

Waldgeist ich habe auch mal gelesen das man Apfelessig für die Haare zum Spülen nehmen soll oder auch kann, das soll den Haaren einen schönen Glanz verleihen. Aber wie gut das für die Haare ist weiss ich auch nicht. Das mit dem Eigelb kenne ich auch von früher. Gerade wohl auch für Blondes Haar.


gr Morgana
-----------------------------------
Licht ist in der dunkelsten Nacht

nach oben springen

#12

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 02.08.2012 19:01
von seenfee | 8.087 Beiträge | 19049 Punkte

Hallöle @ all freut mich das euch das Rezept gefällt, soweit ich weiss schadet Essig nicht die Haare, man kann hier beides verwenden also Essig und Öl , Eigelb immer kalt ausspülen, ich schreibe gleich mal noch ein paar Spülungen auf muss erst mal gassi gehen Speedy hat schon gelbe Augen lg seenfee klasse Bild Atura


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#13

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 10.08.2012 16:07
von Morle (gelöscht)
avatar

Hi Seenfee,
das ergibt eine
herrliche Haarpracht.
Danke für deine Rezepte


gruss die Morle

nach oben springen

#14

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 12.08.2012 20:42
von Avalon | 5.976 Beiträge | 16792 Punkte

Hey @ All, sehr interessante Rezepte Seenfee. Da werde ich denn mal diese Art ausprobieren.

Ich kenne einige Kräutershampoo folgendermassen.

Zum Beispiel Lavendel und Rosmarin zu gleichen Teilen(meist je 2 Esslöffel) in einen nicht emailierten Topf geben knapp mit wasser bedecken und zum köcheln bringen. In etwa 15 - 20 Minuten Köcheln lassen dann abseihen. Diese abgeseihte Flüssigkeit dann mit etwas flüssiger Seife und ein klein wenig Mandelöl oder Olivenöl oder kokosöl oder-Sesamöl--oder Avoadoöl--oder Sonnenblumenöl(alle sollten kaltgepresst sein weil das denn viel besser für die Haare ist) auffülen, sodass man insgesamt dann ca 300 ml erhält.
(50 ml Kräuterauszug---230 ml Seife---20 ml Öl) alles gut durchschütteln
Das Shampoo hält sich auch ca 4 Wochen, aber dann ist es meist ja auch verbraucht.

Man kann auch Birkenblätter und Eichenrinde zu gleichen Teilen nehmen(der Rest wie obiges Rezept), dies hilft auch bei Schuppen, Juckreiz und stärkt das Haar.

oder auch Oregano und Lavendel, dies regt noch die Duchblutung der Kopfhaut an, auch hier wie das obige Grundrezept.

oder auch Salbei, Zitrone, Lavendel, Oregano, je zu gleichen Teilen, dies hilft bei Schuppen und stärkt das Haar und den Haarwuchs.


grüße v. Avalon
____________________________________________________________________________________
So lebe denn glücklich im Hier und Jetzt, das Morgen kommt noch früh genug

zuletzt bearbeitet 12.08.2012 20:43 | nach oben springen

#15

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 14.08.2012 18:39
von seenfee | 8.087 Beiträge | 19049 Punkte

liebe Avalon sehr schöne Rezepte , dann haben ja alle bald so eine Haarprachtlg seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#16

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 24.08.2012 16:15
von Morgana | 5.604 Beiträge | 14526 Punkte

Uih das sind ja tolle Rezepte Avalon, dankeschön

hihi die Frisuren sind der Knaller, aber noch mehr die Ohren


Morgana
-----------------------------------
Glaube an Wunder, Liebe und Glück schaue noch vorne und niemals zurück,
tu was du willst und stehe dazu, denn dieses Leben LEBST nur du!

nach oben springen

#17

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 27.08.2012 19:41
von Morle (gelöscht)
avatar

Hi sagte ich doch
je länger man Drachenreiterin ist
desto mehr
Ähnlichkeit gibts
mit den Elfen
und mit ihren Ohren


gruss die Morle

nach oben springen

#18

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 28.08.2012 16:54
von Fairytale | 21.722 Beiträge | 74823 Punkte

Hihi Morle das möcht ich sehen, schick doch mal ein Bild


*Fairytale*
____________________________
Schenke jedem dein Lächeln

nach oben springen

#19

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 28.08.2012 20:36
von seenfee | 8.087 Beiträge | 19049 Punkte

Zitat von Fairytale im Beitrag #18
Hihi Morle das möcht ich sehen, schick doch mal ein Bild


oh da sollte ich doch glatt mal in den Spiegel schauen, nachher brauche ich zum Winter eine neue mütze für extra große Ohren lg seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#20

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 03.09.2012 16:50
von Morle (gelöscht)
avatar

Habe doch kein Bild,
aber Senfee, es ist nicht die Größe der Ohren
sondern die Form
und das sie so abstehen
Nutzt eine große Mütze gar nichts
Nur Löcher in die Mütze schneiden
und das gibt kalte Ohren


gruss die Morle

nach oben springen

#21

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 05.09.2012 16:12
von Morgana | 5.604 Beiträge | 14526 Punkte

Morle kannst du häkeln? Dann kannste dir für die Ohren eine Maßanfertigung häkeln, damit die Öhrchen auch im Winter dran bleiben und nicht erfrieren. Und du deine Mütze nicht zerschneiden muss


Morgana
-----------------------------------
Glaube an Wunder, Liebe und Glück schaue noch vorne und niemals zurück,
tu was du willst und stehe dazu, denn dieses Leben LEBST nur du!

nach oben springen

#22

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 09.09.2012 17:18
von Avalon | 5.976 Beiträge | 16792 Punkte

Hey Morle, wenn deine Haare und deine Ohren so wie auf dem Bild aussehen dann bist du ein ganz wundervoller Kobold und kannst mit Stolz deinen Ohren zeigen. Ich würde mir denn nur etwas für die Ohrenspitzen nähen, die sind in der Kälte wohl doch arg zu empfindlich.

Da ich weiss wie humorvoll du bist macht es viel Freude dies hier zu schreiben.


grüße v. Avalon
____________________________________________________________________________________
So lebe denn glücklich im Hier und Jetzt, das Morgen kommt noch früh genug

zuletzt bearbeitet 09.09.2012 19:04 | nach oben springen

#23

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 15.09.2012 12:34
von Morle (gelöscht)
avatar

Ihr seid so lieb
zu mir
und zu meinen Ohren

Häkeln?
ist das die Nummer
wo man Wolle auf Stäbchen bringt
und dann mit hundert Knoten
daraus was zaubert??

Ops nicht nur
große Öhrchen
auch noch zwei
linke Hände


gruss die Morle

nach oben springen

#24

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 16.09.2012 15:43
von seenfee | 8.087 Beiträge | 19049 Punkte

Zitat von Morle im Beitrag #23
Ihr seid so lieb
zu mir
und zu meinen Ohren

Häkeln?
ist das die Nummer
wo man Wolle auf Stäbchen bringt
und dann mit hundert Knoten
daraus was zaubert??

Ops nicht nur
große Öhrchen
auch noch zwei
linke Hände


genau liebe Morle das ist häkeln, bist da nicht die einzige mit zwei linke Hände lg seenfee


__________________________________________
Mod
Ein Licht im Herzen ist die Brücke zum Leben

nach oben springen

#25

RE: Kräuterschampoo

in Natur - Rezepte 16.09.2012 20:34
von Morgana | 5.604 Beiträge | 14526 Punkte

Och ne ist das süss Morle, dann müssen wir wohl mal was für dich häkeln

oder doch ein Löchlein für die Ohren


Morgana
-----------------------------------
Glaube an Wunder, Liebe und Glück schaue noch vorne und niemals zurück,
tu was du willst und stehe dazu, denn dieses Leben LEBST nur du!

nach oben springen

Alle Rechte an Bildern und Texten vorbehalten

unser Maskotchen, der grüne Drache, heisst Serafine und wacht über dieses Forum

Ein liebevolles Wort ist immer ein Lichtstrahl,
der von Seele zu Seele fließt.
Schöne Herbstzeit.

Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Engel77
Besucherzähler
Heute waren 26 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 38 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3704 Themen und 93355 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen